Inhalt
/
Was ist die ExtraPension?

Was ist die ExtraPension?

daheim logo

Jahrelang haben Sie hart gearbeitet, sich eine Immobilie finanziert und nun steht die Pension vor der Tür. Sie haben sich ein Leben im Ruhestand mit Freiheiten und finanzieller Sicherheit verdient!

Besitz von Eigentum gibt Sicherheit – aber sind damit auch Ihre Rechnungen bezahlt? Die Pension führt zu einer ungewohnten Situation: Das Kapital liegt gebunden in der Immobilie, liquide Mittel sind oftmals knapp.

Ja, Sie könnten Ihr Haus oder Ihre Wohnung verkaufen. Dann müssten Sie aber auf Ihr gewohntes Umfeld, Ihre geliebten vier Wände verzichten. Wäre es nicht fantastisch, Ihre Immobilie zu verkaufen und dennoch weiter in Ihrem Zuhause wohnen zu können?

Darauf haben wir die Antwort: Die ExtraPension von
Daheim bleibt daheim.

Mit der ExtraPension von Daheim bleibt daheim verkaufen Sie Ihre Immobilie – ganz gleich welcher Art und Größe – an einen Investor, behalten aber Ihr Zuhause. Sie bleiben in Ihren eigenen vier Wänden wohnen, grundbücherlich besichert durch ein lebenslanges Wohnrecht. Sie erhalten einen fairen Kaufpreis, bei dem Ihr lebenslanges Wohnrecht mitberücksichtigt ist. Dies wird von Sachverständigen geprüft und bewertet, notariell begleitet und sicher über ein Treuhandkonto abgewickelt.

Die ExpertInnen von Daheim bleibt daheim egleiten Sie durch den gesamten Prozess. Damit schaffen Sie sich finanzielle Freiheit und Sie können Ihre Pension in Ihrem Eigen- heim mit lebenslangem Wohnrecht UND frei verfügbarem Kapital unbeschwert genießen, ohne auf Ihr geliebtes Zuhause und Ihre vertraute Umgebung verzichten zu müssen.

Interesse? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Wie funktioniert die ExtraPension?

Wie funktioniert die ExtraPension?

Erfahrungsberichte mit Wertbemessung

Ingrid W., 65, kann sich nun die Reisen leisten, von denen sie träumt:

„Wie sagt man so oft: Nix ist fix im Leben. Ich war verheiratet, kümmerte mich um meinen Sohn und blieb für ihn zehn Jahre zuhause…Meine Pension ist allerdings durch meine lange Arbeitspause und die Teilzeit zum Überleben nicht ausreichend. Über den Verkauf der Wohnung hatte ich schon oft nachgedacht, aber ich häng halt an meinen vier Wänden“, erzählt sie…

Gernot (72) und Romana (68) G., haben die ExtraPension für ihr Haus wenige Autominuten außerhalb von Wien in Anspruch genommen:

„Wir sind seit bald 40 Jahren verheiratet, haben aber keine Kinder – unsere große Liebe ist unser schöner Garten. Daher konnten wir uns auch nicht vorstellen, wegzuziehen. Wir sind hier im Ort sehr glücklich und verwurzelt“, erzählt Romana…

Weitere Berechnung als Beispiel:

Alleinstehender Pensionist männlich, Alter 62, einfache Wohnung Nähe Innsbruck

Wohnung Schätzwert: EUR 220.000,-

Auszahlung für den Pensionisten: EUR 127.986,-

Die Vorteile der ExtraPension

Die Vorteile der ExtraPension

Die Vorteile der ExtraPension

  • Sie regeln die Nachfolge Ihres Immobilieneigentums und schaffen somit zeitgerecht klare Verhältnisse.
  • Sie nützen Ihre Immobilie weiterhin wie zuvor.
  • Sie erhalten jetzt eine hohe Einmalzahlung und somit finanzielle Unabhängigkeit.
  • Sie können die Pensionszeit Ihren Vorstellungen entsprechend gestalten.
  • Ob alleinstehend oder als Paar, Sie haben lebenslanges, mietfreies Wohnrecht, welches im Grundbuch festgeschrieben und notariell beurkundet ist.
  • Nach Ihrem Ableben haben Ihre Angehörigen Anspruch auf im Haus befindliche Gegenstände.

Wer steckt hinter Daheim bleibt daheim?

Walter Worresch (Geschäftsführer):

„Unser Grundsatz ist seit vielen Jahren: Es muss für alle Beteiligten fair ablaufen. Wir können bei „Daheim bleibt daheim” garantieren, dass wir uns jede Immobilie persönlich ansehen und den von offiziellen Sachverständigen geschätzten Marktpreis genauso einhalten.“

Mag. Stefan Kunczier (Geschäftsführer):

„Die fehlende Liquidität der Generation 60+ wird immer stärker zur Tatsache – selbst wenn gebundener Besitz vorhanden ist. Das brachte uns auf die Aktion PensionsPlus: Durch einen Verkauf der Immobilie bei gleichzeitigem lebenslangen Wohnrecht ist die Liquidität gegeben, ohne dass unsere KundInnen auf Gewohntes, Geliebtes und ihre Sicherheit im eigenen Zuhause verzichten müssen.“

daheim logo

Wir zeichnen uns seit 25 Jahren in der Branche durch wertschätzende Beratung auf Augenhöhe, Know-how, Transparenz und Seriosität aus. Wir sind auf Pensionsprodukte spezialisiert, kennen und wertschätzen Ihre Wünsche, Bedürfnisse und Erfordernisse.

Mit Daheim bleibt daheim ermöglichen Sie sich eine sorgenfreie Pension voll innerer Ruhe.

Unsere Qualitätskriterien

Unsere Qualitätskriterien

Unsere Qualitätskriterien

  • Professionelle Immobilienbewertung
    Durch das unabhängige Sachverständigengutachten erheben wir den tatsächlichen Marktwert Ihrer Immobilie. Die Kombination aus diesem Marktwert und Ihrem lebenslangen Wohnrecht wird kompetent, unabhängig und fair mit einem Kaufpreis bewertet.

  • Lebenslanges Wohnrecht
    Ihr lebenslanges Wohnrecht wird im Grundbuch eingetragen und somit auf Lebenszeit abgesichert.

  • Rechtlich geprüftes Vertragswerk
    Wir arbeiten mit auf Immobilienrecht spezialisierten Anwälten, um eine für alle Seiten faire und klare Vertragsgestaltung sicherzustellen.

  • Treuhändische Abwicklung sorgt für 100%ige Sicherheit
    Der Kaufvertrag wird notariell beglaubigt. Die Eintragung ins Grundbuch, die Einräumung des lebenslangen Wohnrechts sowie die Auszahlung der Kaufsumme werden für Sie durch den Notar treuhändisch abgewickelt.

  • Immer an Ihrer Seite: unser kompetentes Team von Daheim bleibt daheim

Der Ablauf - wir sind für Sie da

logo dark

Wir nehmen uns für Sie Zeit! Das kostenlose Beratungsgespräch Um all Ihre Fragen lückenlos zu beantworten, stehen wir sehr gerne persönlich oder telefonisch zu Ihrer Verfügung. Sobald alles geklärt ist und Sie den nächsten Schritt gehen möchten, leiten wir die Schätzung Ihres Eigenheims in die Wege.

logo dark

Die Wertermittlung Ihrer Immobilie Wir beauftragen eine/n unabhängige/n, staatlich beeidigte/n Sachverständige/n mit der Wertermittlung Ihrer Immobilie. Wenn Sie mit dem Schätzwert und somit ermittelten Verkaufspreis einverstanden sind, leiten wir Ihre Liegenschaft an unsere Investorlnnen weiter, diese können dann ein Kaufangebot stellen. Sie haben zu diesem Zeitpunkt nur die Kosten für das Schätzgutachten zu tragen, eine Verpflichtung zum Verkauf entsteht noch keine.

logo dark

Die Verträge Wenn das Kaufangebot des Investors Ihren Vorstellungen entspricht, erstellen wir sämtliche für die Abwicklung notwendigen Unterlagen und Verträge. Anschließend stellen wir Ihnen diese selbstverständlich zur eingehenden Besprechung und Prüfung zur Verfügung.

logo dark

Vertragsunterzeichnung beim Notar Nach Klärung allfälliger Rückfragen und offener Punkte organisieren wir die Vertragsunterfertigung und Beglaubigung des Kaufvertrages durch einen Notar. Durch die treuhändische Abwicklung der Transaktion ist absolute Sicherheit gewährleistet. Denn diese Form der Abwicklung stellt sicher, dass zunächst die vollständige und undwiderrufliche Bezahlung des Kaufpreises gelistet wird und erst anschließend die Eintragung ins Grundbuch erfolgt.

logo dark

Auszahlung und Eintragung des lebenslangen Wohnrechts Der Kaufpreis wird vom Treuhandkonto auf Ihr Bankkonto transferiert, sobald sämtliche Eintragungen, insbesondere die für Sie wesentliche Eintragung des lebenslangen Wohnrechts, im Grundbuch erfolgt sind.

Kontakt

Kontakt

daheim logo

Wir freuen uns auf Ihr Interesse.

Um all Ihre Fragen lückenlos zu beantworten, stehen wir sehr gerne persönlich oder telefonisch zu Ihrer Verfügung.

Übermitteln Sie uns telefonisch, via Briefsendung oder via E-Mail Ihre Kontaktdaten – wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück:

Worresch & Partner Werteconsulting Ges.m.b.H.
Team “Daheim bleibt daheim”
Mohsgasse 1/Top 2.2
A-1030 Wien

"Die ExtraPension von ‚Daheim bleibt daheim' ist für uns die ideale Lösung!"

Gernot (72) und Romana (68) G., haben die ExtraPension von ‚Daheim bleibt daheim‘ für ihr Haus wenige Autominuten außerhalb von Wien in Anspruch genommen. Wir haben Sie interviewt.

„Wir sind seit bald 40 Jahren verheiratet, haben aber keine Kinder – unsere Liebe ist unser großer Garten, den wir hegen und pflegen. Daher konnten wir uns auch nicht vorstellen, wegzuziehen – noch dazu haben wir das Haus 1987 selbst gebaut. Wir sind hier im Bezirk sehr glücklich und verwurzelt“, erzählt Romana. Ihr Mann Gernot ergänzt lachend: „Wir sind vielleicht in Pension, aber alt sind wir deshalb noch lange nicht. Unsere Freizeit ist voller Bewegung, wir gehen viel wandern, aber auch Reisen und Kultur sind uns wichtig – schließlich muss man Körper UND Geist fit halten!“

Wie sind Sie auf ‚Daheim bleibt daheim‘ gestoßen?

Gernot: „Ein ehemaliger Arbeitskollege, der ein paar Jahre vor mir in Pension gegangen war, erzählte mir davon. Ich kontaktierte ‚Daheim bleibt daheim‘ und konnte mich im persönlichen Gespräch von dem Konzept überzeugen: Mein Haus geht über in den Besitz der Treuhänder, aber ich, also wir, können weiter drin wohnen bleiben, solange wir wollen. Nachdem wir keine Kinder haben, an die wir das Haus hätten vererben können, stellte sich sowieso die Frage, wie weiter. Die ExtraPension von ‚Daheim bleibt daheim‘ ist für uns die ideale Lösung!“

Romana: „Preislich war es absolut fair – wir haben gute zwei Drittel des Verkaufswerts des Hauses ausbezahlt bekommen, davon können wir in Kombination mit unseren beiden Pensionen in den nächsten Jahren sehr gut leben. Für uns hat sich nichts und gleichzeitig ganz viel geändert: Wir führen genau das Leben, das wir in der Pension leben wollten, in dem Haus, in dem wir immer wohnen wollten.“

Gernot: „Was sicherlich auch noch ausschlaggebend war, dass wir uns so schnell für das ExtraPension von ‚Daheim bleibt daheim‘ entschieden haben, war die persönliche Betreuung. Man merkt, dass da ein Unternehmen ein faires Geschäft abwickeln will.“

Wertbemessung des Hauses von Gernot und Romana G.:

Das Haus des Ehepaars G. mit 250m² Wohnfläche und 500m² Grund am Rand von Wien hat einen Schätzwert von einer Million Euro. Ausbezahlt bekommen die beiden 631.120 Euro – und können bis an ihr Lebensende in ihrem Haus bleiben.

Sie möchten auch eine persönliche Beratung und Wertbemessung Ihrer Immobilie erhalten? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

"Doch dann zeigte er mir die Aktion ExtraPension und ich wusste, das ist es!"

Ingrid W., 65, hat die Aktion ExtraPension von ‚Daheim bleibt daheim‘ in Anspruch genommen. Wir haben Sie danach befragt.

„Wie sagt man so oft: Nix ist fix im Leben. Ich war verheiratet, kümmerte mich um meinen Sohn und blieb für ihn zehn Jahre zuhause, danach arbeitete ich in Teilzeit als Sekretärin bei einem Rechtsanwalt. Kaum war der Sohn 18, verließ mich mein Mann. Zum Glück überließ er mir die gemeinsame Wohnung. Meine Pension ist allerdings durch meine lange Arbeitspause und die Teilzeit zum Überleben nicht ausreichend. Über den Verkauf der Wohnung hatte ich schon oft nachgedacht, aber ich häng halt an meinen vier Wänden“, erzählt sie.

Und dann hörten Sie von ‚Daheim bleibt daheim‘, wie ging das von statten?

„Mein Sohn ist aus Wien rausgezogen, er braucht meine Wohnung nicht. Und er hat immer gesagt, ich soll verkaufen, damit ich ein gutes Leben hab. Aber wissen Sie, meine Nachbarin ist gleichzeitig meine beste Freundin, und das ist in meinem Alter schon sehr wertvoll, und außerdem ist die Wohnung direkt im 7. Bezirk, die Infrastruktur ist unschlagbar. Daher hab ich mich immer dagegen gesträubt. Doch dann zeigte er mir die Aktion ExtraPension und ich wusste, das ist es!“

Wie geht es ihnen jetzt?

„Es ist fantastisch. Durch die sehr zentrale Lage war die Wohnung ganz schön viel wert, und auch nach Abzug der „Mietkosten“ ist mir ein sehr hoher Betrag geblieben. Damit kann ich mir jetzt nicht nur die Pension aufbessern und bequem den Alltag leisten, sondern sogar noch mit meiner besten Freundin ein paar Reisen planen“, strahlt sie.

Wertbemessung der Wohnung von Ingrid W.:

Ingrid W. wohnt auf 120m² in einem 1970 erbauten Wohnhaus in Wien Neubau – Die Wohnung hat einen Schätzwerk von 720.000 Euro, ausbezahlt bekommt sie 493.451 Euro, bei lebenslangem Wohnrecht in ihrer Wohnung.

Sie möchten auch eine persönliche Beratung und Wertbemessung Ihrer Immobilie erhalten? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Antworten zu häufig gestellten Fragen

Wie errechnet sich die Höhe des Kaufpreises meiner Immobilie?
Wie ist der Ablauf des Verkaufsvorganges, wenn ich mich entschließe, meine Immobilie zu verkaufen?
Wer erstellt den Kaufvertrag meines Immobilienverkaufs?
Was passiert, wenn der Käufer meiner Immobilie den Kaufpreis nicht bezahlt?
Kann mir mein Wohnrecht in der Immobilie in Zukunft verwehrt werden?
Mit welchen Kosten muss ich ihn Zukunft für mein Wohnrecht rechnen?
Gibt es bei „Daheim bleibt daheim“ auch die Möglichkeit nach dem Verkauf der Immobilie eine lebenslange Leibrente zu beziehen?
Ich habe noch eine Restdarlehen im Grundbuch eingetragen. Kann ich Ihr Angebot trotzdem in Anspruch nehmen?

Sie haben noch weitere Fragen?
Übermitteln Sie uns Ihre Kontaktdaten –
wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück,
oder melden Sie sich gleich direkt bei uns:

Impressum:

Worresch & Partner Werteconsulting Ges.m.b.H.

Mohsgasse 1/Top 2.2

A-1030 Wien

 

Telefon: +43 (0)1 947 55 30

E-Mail: office@werteconsulting.com

 

Firmenbuchnummer: 323634h

Firmengericht: Handelsgericht Wien

UID Nummer: ATU64803626

Datenschutz- und Cookieerklärung gem. Art 13 und 14 DSGVO:

Stand: 1. April 2022

I. EINFÜHRUNG
II. WAS SIND PERSONENBEZOGENEN DATEN?
III. WELCHE DATEN ERFASSEN WIR VON IHNEN UND WOFÜR?
IV. WAS SIND PERSONENBEZOGENEN DATEN?
V. SPEICHERDAUER
VI. DATENSICHERHEIT
VII. IHRE BETROFFENENRECHTE

Webdesign & Technische Umsetzung:

CREADOMA Design Studio, s.r.o.

Telefon: +43 676 445 33 37

E-Mail: info@creadoma.com

www.creadoma.com